Album-Tipps vom 26.01.2019

The Kooks, Kodaline & Between Kings

The Kooks – Let’s go sunshine

Gute 4 Jahre haben sich The Kooks zeitgelassen, bis sie mit Let’s Go Sunshine ein neues Album präsentiert haben. Und verstecken müssen sie sich absolut nicht – es ist ihnen mehr als gelungen!

Anspieltipps: Four Leaf Clover, Initials for Gainsbourg, Believe

Gleich reinhören:

Let's Go Sunshine [Explicit]*
  • Lonely Cat
  • MP3-Download

Letzte Aktualisierung am 19.02.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kodaline – Politics of Living

Nach einem grandiosen Debut-Album haben Kodaline recht fix den Nachfolger nachgeschoben, sich für das dritte Album jetzt aber etwas mehr Zeit gelassen. Die Herren aus Dublin sind merklich gereift. Erwachsener und abwechslungsreicher präsentieren sie sich hier.

Anspieltipps: Follow your fire, Shed a Tear, Born Again

Hier könnt ihr reinhören:

Letzte Aktualisierung am 19.02.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Between Kings – The Escape

Die jungen Australier haben ihr Debut-Album im vergangenen Jahr vorgelegt und ich bin überrascht, dass man hier bisher nichts von ihnen gehört hat. Sie bezeichnen ihre Musikrichtung als Post-Alternative Rock. Das Album klingt erstaunlich erwachsen und zeigt sehr viele Facetten, die Jungs können laut genauso gut wie leise. Ein wirklich sehr gutes Erstlingswerk!

Anspieltipps: World Of Our Own, To the Wolves, Empire

Unbedingt gleich reinhören:

Letzte Aktualisierung am 19.02.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*